Sommerbahnen

Seilbahn "Flying Mozart" und Grafenbergbahn

Im Sommer sind in Wagrain drei Gondelbahnen in Betrieb. Die Grafenbergbahn führt direkt in die Natur- und Bergerlebniswelt WAGRAINi's Grafenberg und ist Ausgangspunkt für Höhenwanderungen Richtung St. Johann/Alpendorf, Kleinarl oder Großarl. Die Flying Mozart erschließt das Grießenkareck und ist eine 2-Sektionen Seilbahn. Das bedeutet Sie können bis zur Mittelstation auf 1250 m hochgondeln oder doch direkt ins Almengebiet der Kogelalm auf 1850 m. Die Bergstation der "Flying Mozart" ist Ausgangspunkt für Höhenwanderungen nach Kleinarl / Flachauwinkel, Wanderung nach Wagrain über den Themenweg zum Rupertisee und Richtung Flachau. G-LINK Wagrain, die Pendelbahn welche die beiden Berge Grießenkareck und Grafenberg verbindet ist im Juli und August geöffnet.

Übrigens, beide Seilbahnen sind als "Ausgezeichnete Sommerbahnen" vom Fachverband der Seilbahnen zertifiziert

Wetter Heute in Wagrain
-4 / 4°C Schnee 40-100 cm Vorhersage
Wagrain Grafenberg Wagrain Grafenberg

Betriebszeit

Bergpanorama in Wagrain

Die Grafenbergahn und die Seilbahn "Flying Mozart" sind den Bergsommer für Sie geöffnet...

Details